Eduard Mörike


Auf einer Wanderung
Abreise
Agnes
AmWalde
An die Geliebte
An meine Mutter
An Clärchen
An eine Äolsharfe
Auf eine Christblume
Begegnung
Das verlassene Mägdlein
Der Knabe und das Immlein
Denk es, o Seele
Die Geister am Mummelsee
Die Heilige Nacht
Er ist's
Ein Tännlein grünet wo
Ein Stündlein wohl vor Tag
Erbauliche Betrachtung
Erstes Liebeslied eines Mädchens
Früh wenn die Hähne krähn
Frage und Antwort
Früh im Wagen
Fußreise
Gebet
Heimweh
Hilfe in der Not
Im Frühling
Im Park
Im Weinberg
In der Hütte am Berg
In der Frühe
Lebe wohl
Liebesglück
Mein Fluss
Meiner Schwester
Pastoral-Erfahrung
Rat einer Alten
Schön-Rohtraut
Sehnsucht
Septembermorgen
Selbstgeständnis
Storchenbotschaft
Trost
Um Mitternacht
Verborgenheit
Wo find ich Trost
Zum Neuen Jahr
Zu viel
Zitronenfalter
 

 

*1804  †1875

Mörike E.